Selene Oliveira
StartseiteStartseite  NewsNews  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

► Zurück zur Kategorie ◄
 ::  :: 
Angenommene Akten
 :: 
Schüler
 

Selene Oliveira

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 

avatar
Tier S

Elsker-ID :
16 Jahre alt ; Jahrgang 2 ; Kontrolle Eis und Schnee

Anzahl der Beiträge :
22

BeitragThema: Selene Oliveira   Sa 22 Apr - 0:42

Selene Grace Oliveira
» Das Leben ist zu kurz, um zu zweifeln. «

GeschlechtAlter
Weiblich
16 Jahre
GeburtsdatumNationalität
25. Juli 2001
Britisch
RangSexualität
Tier S & Jahrgang 2
Heterosexuell


Appearance
Aussehensbeschreibung
Wenn man Selene das erste Mal sieht, ist das erste was man denken könnte, das man einer klassisch schönen Blondie gegenüber steht, deren Haare ihre Intelligenz darstellen. Sie ist von durchschnittlicher Größe, und passt somit zu den Maßen, die man in Großbritannien bei Frauen als gewöhnlich anerkennt. Mit 1.65m passt Selene genau in dieses Größenbild, trotz eines Zentimeters Abweichung. Sie war im Gegensatz zu anderen vielleicht immer erst sehr viel kleiner, doch das hat sich ausbalanciert, trotz das sie sich noch immer sehr klein fühlt.

Fangen wir doch erst einmal bei ihrem Körperbau an, der von der Sanduhrform geprägt ist, wenn auch nur in den Ansätzen, und sich in ihrem Leben vermutlich noch ausbauen wird. Während ihre Schultern etwas breiter sind, wird ihr Oberkörper zu der Taille hin schmaler, wodurch diese auch betont wird, wobei sich ihr Körperbau von Taille bis zur Hüfte wieder etwas in die Breite zieht, jedoch ist dies noch nicht zu sehr ausgeprägt, als das sie wirklich verzerrt wirken könnte. Mit ihrem B-Körbchen ist sie sehr zufrieden, da es ihre Statur betont, und dabei nicht übertreibt. Ihre Beine sind etwas länger, ihnen verdankt sie ihre Durchschnittsgröße, sie sind beide sehr schlank, und betonen ihre Schönheit. Sie enden in Füßen der Schuhgröße 38. Vom Gewicht her liegt sie im 53 kg Bereich.
Sie ist sportlich, was sich auch auf ihren Körperbau ausgeprägt hat: ihre Arme verfügen über einige Muskelmaße, die sich zeitig noch in deren Statur einarbeiten, und deshalb nicht sehr auffallen. Ihr Bauch verfügt über einige Bauchmuskeln, die jedoch nicht so sichtbar ausgeprägt sind, und auch ihre Beine besitzen Muskeln, die nicht wirklich sichtbar sind, wobei sich dies noch ändern kann.

Nun sollte man sich auf die "Farbwahl" ihres Körpers, sowie auf ihr Gesicht konzentrieren. Zu aller erst mag wohl der Teint von Selene auffallen (weicht vom Bild ab), denn durch ihre Fähigkeit und die wenigen Besuche der Sonne ist sie sehr bleich, ähnelt eher einer Schneeflocke, als einer jungen Frau, die oft am Strand liegt. Ihre Hautfarbe ist wohl der Grund für den kühlen Ausdruck, der ihr Gesicht immer begleitet, wobei dieser durch die hellen, vollen Lippen, sowie der intensiven blauen Augen betont wird.
Ihr Gesicht wird von einer gewissen Symmetrie geprägt, die Gesichtsform ist hierbei ovaler, sieht hat eine hohe Stirn, und ein schmales, abgerundetes Kinn. Die Augen liegen im gleichen Abstand von der geraden Nase entfernt, und werden von den meist fein gezupften Augenbrauen betont.
Das wohl wichtigste Merkmal an der Schülerin ist ihre Frisur. Die Strähnen ihrer Haare bilden zu den Spitzen hin Locken, wobei dies nicht das außergewöhnliche an ihr ist, denn je mehr Magie sie nutzt, bzw. je seltener, desto mehr werden die Haare schneeweiß in den Spitzen bis hoch zum Ansatz, bzw. wird der Ansatz zu den Spitzen hin brauner, je weniger sie diese benutzt. Diese Färbung tritt auch bei Krankheit auf, denn je schwerer die Krankheit ist, desto dunkler werden ihre Haare, wobei sie bis ins unnatürliche Schwarz reichen.

Trotz das Selene sehr Skandinavisch aussieht, wegen der hellen Haut, und der ab und an weißblonden Haare, so wurde in ihrem langgeführten Stammbaum kein Hinweis auf Blut eines der skandinavischen Länder gefunden, weshalb sie ein kleines Mysterium der Familie ist, die laut des Stammbaumes reinbritisch scheint.
Kleidungsstil
Alltag
Der Alltag ist in zwei Teile geteilt: der öffentliche Alltag und der Zimmeralltag.
Öffentlich
❥ Elegant
❥ Schlicht
❥ Hellere Farben, sanfte Farben
❥ Muster
❥ Kaum schwarz
❥ Viel Schmuck & Handtasche
❥ Frisur nach belieben
❥ Sonnenbrille, je nach Wetter
Privat
❥ Lockere Kleidung
❥ Am liebsten ein enges Top, mit einer Jogginghose
❥ Schwarze Kleidung auch gesehen
❥ Kein Schmuck
❥ Turnschuhe, Pantoffeln die Aussehen wie Bärentatzen, oder gar keine Schuhe
❥ Frisur nach belieben
❥ Sonnenbrille, je nach Wetter
Besondere Anlässe
❥ Wahlweise kurze oder lange Kleider
❥ Wahlweise kurzen Rock mit Top und Jäckchen
❥ Bunte Farben bei Party
❥ Elegante, schlichte Farben bei seriösen Veranstaltungen
❥ Viel Schmuck & Handtasche
❥ Schuhe mit leichtem Absatz
❥ Komplizierte Frisur
Besondere Merkmale
❥ Kühlere Körpertemperatur
❥ Schneeflocken Tattoo auf dem linken Schulterblatt
Wer ist eure Avatarperson?
Amy Gumenick


Personality
Charakterbeschreibung
Wenn Selene selber eine Eigenschaft von sich selber sagen müsste, dann würde ihr vielleicht so etwas wie "Ehrgeiz" oder "Selbstbewusstsein" einfallen, doch was ist das wichtigste, was man über diese Schülerin wissen sollte? Durch einen Blick in den Spiegel, fällt sogar ihr es auf, auch wenn sie es vermutlich nicht zugeben wollte...

Selene ist eine kühle Person, was sie jedoch nicht sein wollte, ihre eigene Fähigkeit hat sie dazu gemacht. Kühl und Distanziert, das mag das erste sein, was einer Person bei ihrem Anblick einfällt, und das ist auch nicht falsch! Denn das ist die junge Blondine ohne Zweifel.
Sie selber nennt es "Schutz anderer Menschen", ihre Distanz dient dazu, keinen zu verletzen, aufgebaut durch Angst in ihrem Inneren. Besonders kühl ist sie zu denen, die sie reizen, die sie nicht in Ruhe lassen, oder die, die ihr zu nahe kommen. Sie hat sich selber etwas isoliert, hat sich einen Freundeskreis gebastelt, aus dem sie auch nicht schlüpfen möchte. Deshalb kann man sie definitiv als Misstrauisch anerkennen, denn auch dies trifft sehr gut auf das, was sie tut. Denn Selene ist eine Sucherin, die Sucherin nach den Fehlern anderer, den bösen Dingen, welche diese einstig taten. Sollte etwas gefunden werden, ist man bei ihr unten durch.

Doch sie ist keine Dauerhaft kalte Person, auch wenn man sich ab und zu einen weniger eisigen Blick aus den blauen Augen der Schülerin wünscht, oder das sie mehr lächelt. Denn trotz ihrer tiefverborgenen Angst ist Selene doch ziemlich Selbstbewusst, was vermutlich an der versnobten Familie liegt, aus der sie stammt. Sie lässt sich von niemanden rumschubsen, und sollte es jemand versuchen, so kann sie ziemlich scharfzüngig werden, sollte sie sich denn beherrschen.
Ihr Selbstbewusstsein macht Selene außerdem zu einer sehr ehrgeizigen Person, denn wenn sie ein Ziel vor Augen hat, wie zum Beispiel die beste Schülerin werden, dann vergisst sie dieses nicht, und jagt diesem gezielt hinterher. Sie manipuliert ihre Umgebung um das zu kriegen, was sie braucht, um ihr Ziel zu erreichen.

Selene ist jedoch kein schlechter Mensch, denn ihre manipulativen Fähigkeiten nutzt sie meist, um den Menschen zu helfen, die Hilfe brauchen, denn ihr Zweitname war die falsche Wahl. Sie las ein Buch über eine Grace, die jedem half, und ein wundervoller Mensch war, und nun ist es ihr Ziel, dieser Grace eine gute Nachfolgerin zu sein. Das heißt, jeder der Hilfe braucht, ob beim lernen, beim tragen, oder sonstigem, Selene ist da, und bereit zu helfen, denn sie ist wirklich hilfsbereit.

Wenn Selene unter Freunden ist, dann passiert für Außenstehende ein Wunder, denn sie erblicken die eigentlich immer präsente Seite der Schülerin, die sie jedoch - trotz das sie schöner ist, als das distanzierte - immer verbirgt. Sie wird viel freundlicher, und lacht auch gleich viel mehr, wenn man näher herangeht hört man sogar Komplimente aus ihrem Mund, selbst wenn diese sich mit scharfzüngigen Bemerkungen vermischen könnten. Die Schülerin ist sehr humorvoll, macht oft Witze, egal in welche Richtung diese gehen, oder spielt ihren Freunden Streiche, sie ist lebhaft, und fair, sowie gerecht, da jeder in ihrem Kreise die gleichen Rechte hat, und sie immer mit ihnen teilt. Auch ist sie ihnen nicht unehrlich gegenüber, weshalb sie alle Geheimnisse mit ihnen teilt, und vertrauenswürdig die Geheimnisse ihrer Freunde für sich behält.

Sollte jedoch jemand versuchen, sie für eigene Zwecke zu missbrauchen, trifft man mit jedem Wort eine kalte Wand, da sie nicht manipulierbar ist, egal um was es geht, denn sie ist loyal, und gibt nichts über Familie, Freunde oder die Schule bekannt, egal was es sie kostet. Das verleiht Selene auch einen gewissen Mut, der sich auch in anderen Situationen bemerkbar macht, wie zum Beispiel, wenn sie sich für andere einsetzt, und diese zu schützen versucht.

Diese Schülerin ist außerdem eine sehr ruhige und nachdenklich, am meisten denkt sie über das Leben nach, und darüber, wieso sie diese Fähigkeit erhalten hat, ob sie einen größeren Nutzen bringen könnte, ob sie der gesamten Menschheit helfen könnte, woran sie auch stark festhält, da sie auch sehr stur ist. Sie lässt sich besonders von diesem Kurs nicht abwenden, es sei denn, etwas göttliches würde ihr erscheinen und ihr klarmachen, dass sie diese Fähigkeit aus reinem Zufall erhielt.

Doch egal wie toll sie sein kann, wie geschätzt sie sein kann, man sollte niemals vergessen, wer ihre Familie ist, denn auch Selene hat eine versnobte Seite, die besonders im Bezug auf Spaß, Feiern und Jungs rauskommt, denn sie ist schnell eifersüchtig, wenn ihr ein Junge vor der Nase weggeschnappt wird, oder sie etwas nicht bekommt, was andere haben, außerdem ist sie ab und zu auch ziemlich arrogant und eitel, weshalb man dieser jungen Oliveira oft bei schlechter Laune begegnet. Man muss außerdem davon ausgehen, dass sie egoistisch ist, und ihr Leben vor andere setzt, wenn es wirklich darauf ankommt, und sie keinen Weg sieht, um selbst zu überleben und einen anderen zu retten.
Vorlieben & Abneigungen
Vorlieben {11}
❥ Pizza
❥ Cookies
❥ Ihre Magie anwenden
❥ Leuten helfen
❥ Was erleben
❥ Shoppen
❥ Filme & Serien
❥ Schokolade
❥ Kälte
❥ Igel
❥ Poppy Oliveira
Abneigungen {11}
❥ Logan Oliveira
❥ Leute verletzen
❥ Spinnen
❥ Wenn Leute sie wegen ihres Ranges einem Klischee zuordnen
❥ Deutsch
❥ Hetze
❥ Menschen, die mit ihrer Fähigkeit nicht klarkommen
❥ Hitze
❥ Wegen ihrer Serien-/Filmschausucht verurteil zu werden
❥ Menschen, die anderen etwas zuschieben, dass sie selbst getan haben
❥ Glaubt nicht an göttliche Wesen, sondern nur an die Magier die leben und lebten
Stärken & Schwächen
Stärken
❥ Sport
❥ Durch ihre Magie friert sie nicht
❥ Wasser herstellen
❥ Fähigkeiten in Richtung Kunst, oder Musik
❥ Selbstbewusst
Schwächen
❥ Magiereste entfernen
❥ Lügen
❥ Überhitzt durch die niedrige Körpertemperatur schneller
❥ Deutsch
❥ Berührungsängste
Macken, Angewohnheiten
❥ Wenn etwas aufregendes geschieht, ist sie aufgedreht, und vergisst plötzlich Dinge
❥ Vermeidet Körperkontakt
❥ Im Winter etwas knapper angezogen den Tag genießend
Ängste
❥ Jemanden mit ihrer Magie zu verletzen
❥ Berührungsänge


School Stuff
Inventar
❥ Handy & Kopfhörer
❥ Buch, meist eine Romanze
❥ Geldbeutel
❥ Sonnenbrille
❥ Kleines "Erste-Hilfe" Set
Fächerwahl
1x Naturwissenschaft: Biologie
Erste Sprache: Dänisch
Zweite Sprache: Spanisch
2x Wahlfächer: Architektur & Sport


Past & Present
Familie
Eltern
❥ Poppy Oliveira ; 39 Jahre alt
❥ Logan Oliveira ; 44 Jahre alt
Geschwister
❥ Alice Falk ; 20 Jahre alt
❥ James Oliveira ; 13 Jahre alt
Grund für euren Aufenthalt an Elsker Woods
❥ Ihre Magie = Einladung mit dem 15. Lebensjahr
❥ Wunsch
❥ Hervorragende Leistungen = Einladung mit dem 15. Lebensjahr
Vergangenheit
Der kleine Engel "Selene" Grace Oliveira wurde als 2. Kind von dreien am 25 Juli 2001 vom Himmel in die Hände...

So ist der Beginn der Biografie der jungen Studentin, welche im "Selene Oliveira"-Buch der Familie Oliveira steht. So könnte man die recht ordinäre Vergangenheit von Selene zwar zum Himmel hinauf schicken, doch man will ja nicht übertreiben.

Selene Oliveira wurde am 25. Juli des Jahres 2001 geboren, sie war das zweite Kind von Poppy und Logan Oliveira. Ihre ältere Schwester Alice hatte damals bereits das Alter von 4 Jahren erreicht, unterschied sich jedoch nicht sehr von ihren Eltern, wie Selene es tat. Durch ihren bleichen Teint, der an das silberweiße Licht des Mondes erinnern mochte, wurde sie nach der griechischen Mondgöttin "Selene" benannt. Ihr zweiter Name wurde Grace, da jeder in der Familie einen zweiten Namen erhielt, und Poppy den Namen ihrer Großmutter damals für angemessen hielt.
Alice und Selene wuchsen in einer Villa in der Nähe Londons auf, ihre Eltern kümmerten sich wenig, sie verbrachten Spielabende miteinander, und sprachen zwar oft mit ihnen, doch sie waren die meiste Zeit arbeiten, weshalb die Angestellten sich auf die Erziehung der beiden Mädchen konzentrierten. Sie brachten ihnen sogar die ersten Wörter bei, und das laufen, sowie andere Dinge, die Eltern ihren Kindern meist beibringen wollen, doch nur Poppy störte diese Tatsache, weshalb sie nach ewigen Streitereien mit Logan einen Sohn bekam, namens James. Damals war Selene 3 Jahre alt, doch seither verbrachte ihre Mutter viel mehr Zeit mit den drei Kindern.
Mit ihrem 4. Lebensjahr wurde ein Privatlehrer engagiert, der zuvor bereits Alice unterrichtete, die dahingegen einen neuen bekam. Sie kam nie wirklich in eine Schule, nur mit dem 11. wurden jeweils immer eines der Kinder zu einer High School geschickt, um nicht komplett ohne Freunde und Erfahrung mit sozialen Interaktionen zu leben. Poppy hatte jedoch bereits vorher dafür gesorgt, dass ihre Kinder Fremde auf der Straße ansprachen, weshalb die drei Kinder auch auf der High School dann keine Probleme hatten.
Mit jedem Jahr kam es jedoch zu besonderen Vorkommnissen in der Umgebung Londons, da es über der Villa ab und zu plötzlich zu schneien begann, oder in der High School von Selene die Flure plötzlich voller Eis waren. Auch hatte Poppy Sorge um ihre Tochter, da diese ihr Zimmer für niemanden öffnete, und ihre Haut eiskalt war, weshalb sie mit dem 14 Lebensjahr zu einem Arzt gehen musste, der sie beruhigte. Jedoch wurde durch den Besuch das Elsker auf sie aufmerksam, und lud sie dann ein, auf diese Schule zu kommen, eben da sie gute Noten hatte, eine Fähigkeit verstärkte das Bedürfnis, Selene an die Schule zu holen.
Poppy war zu Anfang skeptisch, da sie niemals zuvor vom Elsker gehört hatte, doch ihr Vater Logan wurde durch diese Einladung wieder aufmerksam und schickte Selene auf eigenen Wunsch zu der Schule, da er hörte, dass viele der ehemaligen Schüler von dort später besonders würden.
In ihrem ersten Schuljahr lernte Selene dann, wie sie die Fähigkeit auslöste, und einige Grundlagen, doch noch immer weiß sie nicht, wie sie unbewusste Magienutzung vermeiden könnte, weshalb sie hofft, dies im zweiten Jahr herauszufinden.


Magic & Talents
Welches Talent oder magische Begabung besitzt ihr?
Selene ist eine kleine Künstlerin, wenn man genauer darüber nachdenkt. Ihre Magie bezieht sich auf die Nutzung von Schnee und Eis, welches rein und kalt ist, und welches sie formen kann, auch wenn sie noch nicht gelernt hat, riesige Schlösser zu bauen, oder etwas, dass Jahrelang halten kann, da ihr Schnee mit Garantie nach einer Woche davon geschmolzen ist, sollte sie das nicht anders reguliert haben, oder ihn nicht aus dem Weg geschafft haben.
Wenn es ums Wetter geht, hat Selene meist auch ihre Hände im Spiel, da sie Schneefälle, Kälte, Frost und Schneestürme verursachen kann. Noch kann sie nicht wirklich kontrollieren, wo es überall schneien soll, doch wenn sie sich sehr konzentriert, schneit es nur in einem bestimmten Raum, wenn nicht, vielleicht sogar in Afrika!
Um ihre Magie zu nutzen, muss Selene nur etwas von ihrer Gesamtmenge nehmen, und diese umwandeln. Je länger sie ihre Magie nutzt, desto weniger Gesamtmenge besitzt sie. Je näher sie der gefährlichen Grenze (3/4 verbraucht) näher kommt, desto kränker wird sie, bis sie schließlich für einige Zeit ausgeknockt ist. Zwar tritt zu aller erst ein leichtes Kopfschmerzgefühl, oder Schwindel auf, doch nach 15 Minuten wird es wirklich kritisch, denn dort beginnt sie diese Dinge wahrzunehmen. Je näher sie sich der 15 Minuten Marke nähert, desto kälter werden ihre Hände, bis sie schließlich einfrieren. Ihr schadet es jedoch nicht so, wie normalen Menschen, da sie nach dem Auftauen wieder normal nutzbar sind.
Was kann sie noch? Selene kann mit der Magie kämpfen, in dem sie Eiskristalle auf andere losschickt, oder sie einfach einfriert, das Problem ist hier jedoch, dass der Mensch, der einfriert, stirbt. Noch weiß sie nicht, wie gefährlich sie wirklich ist, und noch kann sie niemanden einfach einfrieren, denn noch braucht sie Kontakt mit dem Objekt, oder eine gute Vorstellungskraft, durch die ihre Hände die Kraft aus ihr hinauslassen.
Da Selene ihre Kraft noch nicht beherrscht, hat sie eine Art Berührungsangst, denn wenn sie unkonzentriert ist, kann es passieren, dass alles was sie anfasst einfriert. Wenn sie traurig ist, kann es zu Schneefällen kommen, und wenn sie wütend, oder ängstlich ist, dann kann es zu einem Sturm kommen, deren Herz sie darstellt.
Wie kann sie Objekte herstellen, und ihnen befehlen, zu tauen? Wenn Selene das Wunschobjekt vor sich sieht, ist es ein leichtes, dieses zu bauen. Möchte sie den Schnee der Umgebung oder ihren eigenen in sich aufnehmen, dann muss sie ihn nur schmelzen und in ihre Hände laufen sehen. Das Problem ist jedoch, noch funktioniert es nicht so, wie sie es möchte, denn Schnee taut auf ihren Befehl noch nicht wirklich, weshalb nach einigen Magieaktionen Schnee übrig bleibt. Wenn sie Schnee und Eis der Umgebung zu ihrem eigen Macht, dann wirkt es sich nicht auf die bereits bestehenden Macht aus, es wird eher absorbiert.
Und wie hilft diese? Dem Weltfrieden hilft sie, da dieses Eis, und der Schnee nicht zurück zu Selene müssen, sondern einfach auf natürliche Art und Weise der Natur gegeben werden kann, weshalb sie problemlos Ländern mit Wassermangel aushelfen könnte.
Und was passiert mit ihr?
Nun, wenn sie Magie regelmäßig anwendet, dann sieht man sie mit braunem Ansatz und blonden Haaren, viel Nutzung der Magie und sie bekommt immer blondere, beispielsweise weißere Haare, und je kränker und schwächer sie wird, desto dunkler werden sie.
Im Sommer hat sie große Probleme, da sie durch die niedrige Körpertemperatur leicht einen Hitzschlag bekommen kann, weshalb ihr Zimmergenosse damit zu rechnen hat, dass im Sommer das Zimmer voller Schnee ist, und um sie herum Schnee fällt, damit sie nicht stirbt, denn je wärmer ihr wird, desto mehr wird ihre Kraft angegriffen. Es ist zwar unmöglich zu erreichen, doch Selene geht davon aus, dass wenn sie zu lange Zeit in der Nähe von Feuer ist, ihr Eis schmilzt, und ihre Magie unfähig wird, und das auf Ewig. Doch Feuer kann sie löschen, sobald es sie stört, und so kann sie sich meist selbst retten.

© Isabella Elsker 2017



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

avatar
Admina

Elsker-ID :
► Direktorin & Professorin für Politik und Dänische Sprache, 26 Jahre, weiblich ◄

Anzahl der Beiträge :
103

BeitragThema: Re: Selene Oliveira   So 30 Apr - 16:25



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://elsker-woods.forumieren.de
 
Selene Oliveira
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Selene gomez... schwanger!