Das Prinzip der Tagebücher
StartseiteStartseite  NewsNews  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

► Zurück zur Kategorie ◄
 

Das Prinzip der Tagebücher

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 

avatar
Admina

Elsker-ID :
► Direktorin & Professorin für Politik und Dänische Sprache, 26 Jahre, weiblich ◄

Anzahl der Beiträge :
103

BeitragThema: Das Prinzip der Tagebücher   Sa 8 Apr - 19:47

Das Prinzip der Tagebücher

Was sind Tagebücher?

Ich schätze, fast jeder von uns hat schon einmal ein Tagebuch geführt - das Prinzip ist relativ simpel: Aus der Sicht eures Charakters verfasst ihr immer dann, wenn ihr gerade Lust dazu habt, einen Tagebucheintrag.
Eventuell um euren Tag noch einmal zusammenzufassen, euch an Dinge aus der Vergangenheit zu erinnern und so weiter und so fort. Seid einfach kreativ!

Wie funktioniert das?

Pro Charakter erstellt ihr einfach einen Thread für euer Tagebuch und postet die Einträge jedes Mal darunter.
Bitte bleibt bei eurem Tagebuch und kommentiert nicht das eines anderen.

Muss ich etwas beachten?

Die Erlebnisse, die ihr niederschreibt, sollten auch so geschehen sein, wenn andere Inplaycharaktere darin verwickelt sind. Ihr dürftet jetzt zum Beispiel nicht schreiben, dass Person ABC euch in den Pool geschubst hat, wenn er zu dem Zeitpunkt in Wahrheit in der Bibliothek saß.
Natürlich dürft ihr aber Erlebnisse einbauen, die nicht explizit gespielt wurden - wenn sie abere andere Charaktere enthalten, solltet ihr die Spieler um Erlaubnis fragen, ob das in Ordnung wäre.

Designtechnisch könnt ihr das so gestalten, wie ihr möchtet. Das HTML/CSS-Verbot ist hier aufgehoben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://elsker-woods.forumieren.de
 
Das Prinzip der Tagebücher
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Angelicus - Tagebücher eines Engels
» Schulbücher und Landkarten
» Schulfächer und Berufe in Panem
» ERGÄNZUNGS-RATGEBER (Textsammlung)
» Medicopter 117 "Jedes Leben zählt"